Sonja Hilberger

Schillers sämtliche Werke … leicht gekürzt Michael Ehnert

2022_nelkenfoto_MG_9024

Regie: Sonja Hilberger
Ausstattung: Ira Storch-Hausmann

Es spielen: Angela Schlabinger, Marcus Möller, Eugen Krössner, Peer Roggendorf

Premiere: 27.5.2022

Das Publikum erlebt einen rasanten Ritt durch Schillers Werke! Aufgeführt werden „Die Räuber“, „Kabale und Liebe“, „Don Karlos“, „Wallenstein“, „Maria Stuart“, „Die Jungfrau von Orléans“, „Wilhelm Tell“ und alle anderen Schiller-Dramen in zwei Stunden … ein idealer Theaterabend für alle Enthusiasten, die über keine zeitlichen Kapazitäten verfügen, um sich durch das Gesamtschaffen des berühmten Autors zu lesen.

Die Hamburger Kritiker sind sich einig: Mit „Schillers sämtliche Werke … leicht gekürzt“ ist Ehnert und Co. eine Parodie gelungen, der das Zeug zum Kultstatus hat …

Eine Produktion der Compagnie de Comédie

2022_nelkenfoto_MG_8967
2022_nelkenfoto_MG_9394
2022_nelkenfoto_MG_8768
Foto © Beate NelkenDesign © Marcus Möller
Foto © Beate Nelken
Design © Marcus Möller